Das Gradsystem

 

Im York-Ritus werden alle weiterführenden Grade mit jeweils einem eigenen Ritual vollständig bearbeitet.

Aus Gründen der Vollständigkeit sind die ersten drei Grade vorangestellt, die in den Johannislogen bearbeitet werden. 







                                ¹) Der Grad des Maurers vom Königlichen Bogen ist Voraussetzung um in Konzil, Komturei oder Konklave zugelassen

                                zu werden.

 

                                Darüber hinaus arbeitet in Frankfurt ein Konklave des Roten Kreuzes von Konstantin. Diese Rittergrade gehören nicht

                                zum engeren Kreis des York-Ritus, schließen sich aber ebenfalls an den Grad des Maurers vom Königlichen Bogen an.