Die Struktur des York-Ritus

 

Die einzelnen Grade des York-Ritus in Frankfurt arbeiten in den Abteilungen des Kapitels (mit vier Kapitelgraden), des Konzils (mit drei Kryptischen Graden), der Komturei (mit drei Rittergraden) sowie dem Konklave (mit drei Rittergraden).

Die unterschiedlichen Abteilungen des Kapitels, des Konzils sowie der Komturei und dem Konklave sind formal voneinander unabhängig, wenngleich sie sich sinnvoll ergänzen. Es gibt innerhalb des York-Ritus keinerlei Notwendigkeit oder gar einen Zwang, alle Erkenntnisstufen zu durchlaufen bzw. auch einem/r Konzil / Komturei / Konklave beizutreten.

Der Grad des Maurers vom Königlichen Bogen im Kapitel ist Voraussetzung, um in ein Konzil und/oder eine Komturei und/oder ein Konklave aufgenommen zu werden. Der York-Ritus bietet so jedem Bruder die Möglichkeit die thematischen Schwerpunkte zu setzen, die ihn interessieren.